philosophie

europa verändert sich. nach jahrzehnterlanger trennung wachsen benachbarte regionen wieder zusammen. es entstehen neue grenzüberschreitende ballungsräume. das wachstum passiert im osten des kontinents entlang der "blauen banane" des centrope-großraumes berlin-prag-bratislava-wien-budapest. damit entstehen auch neue geschäftsfelder, die sie für ihr unternehmen nützen können.




peiso.communications spezialisiert sich auf öffentlichkeitsarbeit und marketing. wir erleichtern es ihrem unternehmen, von den neuen wirtschaftlichen rahmenbedingungen in mitteleuropa zu profitieren. mit schwerpunkt tourismus und weiteren wirtschaftsbereichen ist peiso.comm in den ländern österreich, ungarn, slowakei und italien tätig. und das direkt von einer region aus, die österreich und ungarn miteinander verbindet: lacus peiso - so nannten die römer den neusiedler see, der heute österreich und ungarn gehört.
wer aus dem rahmen fällt, ist seine grenzen los.
(peter e. schumacher)